Leib –Atem –Stimme / ZEN-Meditation

12 Dienstag-Abende (jeweils 19.30–21.10 Uhr) ab 3. 3. bis 26. 5. 2020, ausgenommen 7. 4. 2020 (= Karwoche)

im Meditationsraum Marienberg, Bregenz, Schlossbergstr. 15, Schulgebäude (Dachgeschoss)

Ein- und Weiterführung in die Personale Leib-, Atem-, Stimmarbeit und ZEN-Meditation auf der Grundlage der Initiatischen Therapie. Die Initiatische Therapie möchte den Menschen dazu begleiten, stimmig und authentisch zu werden, indem unser inneres Wesen und unser äußeres Leben in der Welt miteinander in Übereinstimmung kommen.

Mit praktischen Leib-, Atem-und Stimmübungen lernen wir

  • wieder mehr Boden unter unseren Füßen zu erfahren und uns neu aufzurichten (Ich-Stärkung)
  • uns in unseren ungeliebten Seiten anzunehmen (Schatten-Integration)
  • uns im Bauch-Becken-Raum zu zentrieren, wo wir unseren ursprünglichen Schwerpunkt (HARA) wieder finden und zur „Wohlspannung“ (Eutonie) im Leib gelangen
  • uns an die Kraft der Mitte (KI) anzuschließen, um sie im Alltag einzusetzen
  • über das Erleben der Atem-und Vokalräume unseren Atem zu vertiefen (Zwerchfellatem) und über das Tönen der Vokale unsere Stimme zu bilden
  • die Klanggestalten und Wesensqualitäten der Vokale und Worte zu erspüren und ihre leib-, atem-und stimmtherapeutische Wirkung und Bedeutung zu erfahren
  • uns in der Meditation (ZAZEN) auf die Tiefe unseres Wesens einzulassen und zu einer inneren Ruhe und Sammlung zu gelangen
  • im meditativen Gehen (KINHIN) die Sammlung der Meditation auch in derBewegung zu bewahren und in den Alltag zu integrieren

Inhalte

Praktische Leib-, Atem-und Stimmübungen und-behandlungen, Meditationen, Erfahrungsaustausch und Fragenbeantwortung.

Mitzubringen

Lockere Kleidung aus Naturfasern, Wollsocken.

Seminarleiter

Gerhard M. Walch, Dipl. Leib-, Atem-, Stimm-, und Psychotherapeut, ausgebildet in Initiatischer Therapie in Todtmoos-Rütte und München, ZEN-Studienaufenthalt in Japan, langjährige Meditationserfahrung, Begegnungen mit Vertretern von spirituellen Traditionen aller fünf Weltreligionen, Fortbildungen in Integrativer Tanz-und Bewegungstherapie und in „Rituale der Begegnung“, Dozent an den C.G. Jung Instituten Zürich,Stuttgart und Dresden, Autor und Herausgeber in den Bereichen Tiefenpsychologie und ganzheitliche Spiritualität, eigenes Buch zum Seminar: „Leib –Atem –Stimme -ZEN-Meditation auf dem Weg der Wandlung zum inneren Himmel“, internationale Vortrags-und Seminartätigkeit seit 1984, freie therapeutische Praxis in Lochau seit 1989. Homepages: www.walch.jetztund https://opus-magnum.com/autoren/walch-gerhard-m

Anmeldung

bis 10 Tage vor Seminarbeginn an das BFI der AK-Feldkirch, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch;Tel.05522/70200 oder E-Mail: dagmar.niedermair@bfi-vorarlberg.at

Seminarbeitrag: 240,--€, für Arbeiter und Angestellte bzw. AK-Mitglieder: 216,--€.  

 

Gerhard M. Walch
Freie therapeutische Praxis
Hörbranzer Straße 8
A-6911 Lochau am Bodensee
+43 (0) 5574 46 901
gerhard@walch.jetzt